Rufen Sie uns an:

Themenblog
Gartenunterhalt – Ordnung und Pflege sind planbar

«Unkraut verdirbt nie». Sprüche dieser Art gibt es viele, und der hier hat es echt in sich. Der Garten spriesst und mit ihm auch alles, was nicht unbedingt sollte. Der Blick aus dem Fenster zeigt, schon nach kurzer Zeit ist wieder Gartenpflege angesagt. Unkraut orientiert sich eben nicht an unseren Wünschen. Wo es wuchert, braucht es Profis, die für Recht und Ordnung sorgen, damit bei Ihrer Liegenschaft alles im grünen Bereich bleibt!

Krankheiten und Schädlinge

Auch die gibt es. Und das Schwierige daran: Wessen wir uns nicht bewusst sind, dem gehen wir auch nicht nach. Doch aufgepasst! Pflanzenschädlinge müssen bekämpft werden. Je früher desto besser. Kräuselungen, Verkrüppelung des Blattes sowie am Rand eingerollte oder gelochte Blätter sind erste Anzeichen für die Aktivität von lästigen Schädlingen. Es gilt hier, genau hinzusehen! Der Garten ist voll mit Lebewesen, die Schutz und Pflege brauchen. Hecken müssen erst nicht unüberschaubar werden. Und Rasen soll nicht zu Weide mutieren. Deshalb ist der Blick des Landschaftsgärtners wie von A Plus Gold wert. Vorbeugen ist besser als (um es auf den Garten zu münzen) wieder ganz von vorne anzufangen…

Ja schon, aber wann?

Was regelmässig gepflegt wird, bleibt länger schön. Das ist bei unser Fitness so, beim Outfit  und eigentlich fast überall. So auch beim Garten.? Der volle Terminkalender kann es nicht sein, dass der Garten ins Hintertreffen kommt. Zudem ist es belastend - der Blick aus dem Fenster und wissen, man sollte doch noch … Wegschauen bringt nichts. Aufschieben auch nicht. Keine Angst: «S’Füfi und s’Weggli» sind mit A Plus Hauswartungen möglich!

Entspannung dank den Gartenunterhalt-Profis von A Plus

Wir mähen den Rasen, schneiden Kanten und Hecken, machen den Winterschnitt, sorgen für Sicherheit bei den Zugangswegen, verlegen Platten allenfalls neu und vieles andere. Sie konzentrieren sich voll und ganz auf Ihre Liegenschaftsverwaltung, während wir am Brennpunkt Garten tätig sind.


Denn was gehegt und gepflegt wird, hinterlässt nicht nur zufriedene Mieter und Besucher, es sorgt auch für Sicherheit vor Unfällen. Gartenunterhalt bedeutet für uns, Lebensräume so zu pflegen, als wären es unsere eigenen.